Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK Mehr Informationen
BUND Kreisgruppe Kaiserslautern

In der BUND Kreisgruppe Kaiserslautern

 

engagieren sich Menschen, die etwas für Natur- und Umweltschutz tun wollen. Sie bringen ihre Fachkompetenz und ihre Arbeitskraft ein, um gemeinsam mit den anderen etwas zu bewegen.

Der BUND bietet eine Plattform für Umweltschutzaktivitäten, er

  • vertritt als überparteiliche Organisation die Interessen der Natur, Umwelt und der Menschen bei umweltrelevanten Vorhaben, Entscheidungen und Diskussionen
  • organisiert Arbeitsgruppen zu Themen wie nachhaltige Entwicklung der Region, Klimaschutz, Energie, Streuobstwiesen, ökologische Waldbewirtschaftung etc.
  • erstellt fachliche Stellungnahmen im Rahmen von gesetzlich vorgeschriebenen Beteiligungsverfahren, z.B. bei Bauleitplänen, Planfeststellungsverfahren, Flurbereinigungen, etc.
  • informiert und berät die Menschen bei Umweltthemen 
    bietet Exkursionen, Führungen und Vorträge zu aktuellen und interessanten Projekten und Themen an.

Die Geschäftsstelle der BUND Kreisgruppe Kaiserslautern in der Trippstadter Str. 25 in Kaiserslautern bietet den Umweltschützern Räumlichkeiten und Informationsmaterialien.

Möchten Sie in unseren Emailverteiler aufgenommen werden und aktuelle Informationen über Termine und BUND-Aktivitäten erhalten? Dann schreiben

Sie uns: bund-kl@bund-rlp.de 

Der Kreisgruppenvorstand

Seit der Mitgliederversammlung vom 10. März 2017 hat die BUND-Kreisgruppe Kaiserslautern als Vorstand:

Tobias Wiesemann, Architekt und Bauunternehmer

Dr. Matthias Koderisch, Lehrer i.R.

Dr. Imke Schneider, Physikerin

Derzeit unterstützen fast 1000 Menschen die BUND-Kreisgruppe Kaiserslautern tatkräftig oder durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Etliche Aktive treffen sich in Arbeitskreisen und erarbeiten Themen rund um Umwelt- und Naturschutz.

Regeln für ein demokratisches Miteinander im Interesse des Natur- und Umweltschutzes

  • Welche Ziele verfolgt der BUND?
  • Wie arbeitet er?
  • Wie wird Demokratie im BUND gewährleistet?
  • Welche Gremien und welche Organisationsstrukturen gibt es?

Das alles – und mehr – regelt die BUND-Satzung in 17 Paragraphen. 

BUND-Bestellkorb